So funktioniert das Paysafecard Casino

Es gibt ein paar Zahlungsmethoden, die im deutschsprachigen Raum für Online Casinos besonders gerne genutzt werden. Die Paysafecard ist eine hiervon. Hierbei handelt es sich um eine anonyme Zahlungsmethode, was verständlicherweise den Reiz dieser ausmacht.

Sollten Sie in der Welt der Online Casinos neu oder auf der Suche nach einer alternativen Zahlungsmethode sein, dann hilft Ihnen dieser Artikel sicherlich dabei, besser einschätzen zu können, ob im Online Casino Paysafecard zu nutzen, für Sie die richtigeOption ist. Zunächst möchte ich jedoch näher darauf eingehen, was es mit dieser Zahlungsmethode auf sich hat.

Weiterlesen

Die Bezahlung imCasino mit Paysafe

Bei vielen Zahlungsmethoden ist es üblich, dass Sie entweder im Online Casino direkt oder bei einem Drittanbieter Zahlungsinformationen angeben müssen. Möchten Sie zum Beispiel Ihre Kreditkarte für Ein- und/oder Auszahlungen im Online Casino verwenden, dann müssen Sie Ihre Kreditkartendaten dort angeben. Bei einem E-Wallet wie zum Beispiel PayPal erstellen Sie hingegen zunächst ein Konto bei diesem Zahlungsanbieter und geben dann nur die E-Mail-Adresse Ihres PayPal-Kontos im Casino an. Ihre Zahlungsinformationen (Kreditkarte und/oder Bankkonto) sind in diesem Fall lediglich bei PayPal hinterlegt und können vom Online Casino nicht eingesehen werden.

Vorteile der PaysafeCard: Anonyme Zahlungsmethode

Eine Paysafecard im Casino zu verwenden, bedarf jedoch weder der Angabe Ihrer Zahlungsinformationen beim Online Casino noch bei einem Drittanbieter. Es handelt sich hierbei um eine komplett anonyme Zahlungsmethode. Bei einem seriösen Online Casino müssen Sie keine Angst haben, dass Ihre persönlichen Daten inklusive Zahlungsinformationen für illegale Tätigkeiten verwendet werden. Dennoch legen einige Spieler Wert auf diese zusätzliche Sicherheit, die ihnen ein Paysafecard Casino bietet. Auf Nummer sicher gehen ist schließlich nicht verkehrt.

Nachteile der PaysafeCard

Eine hundertprozentige Sicherheit kann Ihnen jedoch auch die Paysafecard nicht bieten. Wenn Ihnen diese gestohlen wird, gibt es keine Möglichkeit nachzuvollziehen, wem diese Karte in Wirklichkeit gehört. Das ist die Kehrseite der Medaille. Keine persönlichen Daten hierauf vermerkt zu haben bedeutet eben, dass der ‚Finder‘ der neue Eigentümer dieser ist.

Das birgt noch eine weitere Gefahr und zwar die der Geldwäsche. Ganz anonym kann illegal erworbenes Geld mit Hilfe von Paysafecards reingewaschen werden.Aus diesem Grund haben einige Casinos strikte Einzahlungslimits mit PaysafeCard.

Ein weiterer Nachteil dieser Zahlungsmethode ist zudem, dass die manuelle Eingabe eines recht langen Codes erforderlich ist. Zudem ist es zwar möglich, eine Paysafecard online zu erwerben, jedoch geht hierdurch der Vorteil der Anonymität verloren. Wenn Sie diesen nutzen möchten, dann ist nur Bares Wahres.

Ein- und Auszahlung mit Paysafecard

Im Online Casino Paysafecards zu verwenden, war bis vor kurzem nur für Einzahlungen möglich, die Auszahlung muss dann auf ein Bankkonto per Überweisung vorgenommen werden. Mittlerweile steht diese Zahlungsmethode in manchen Casinos auch für Auszahlungen zur Verfügung. Hierbei handelt es sich jedoch um ein E-Wallet-Konzept.Wenn Sie eine Paysafecard erwerben, dann ist jede dieser auf mindestens 10€ und maximal 100€ beschränkt.

Sollten Sie im Casino mit Paysafe mehr Geld einzahlen wollen, dann können Sie mehr als nur eine Karte kaufen. Häufig ist jedoch die Anzahl an Codes, die Sie in einem Schwung angeben dürfen, aus Sicherheitsgründen beschränkt. Bei Auszahlungen beträgt das Limit auf Seiten der Paysafecard 2500€ pro Transaktion und 15000€ im Jahr. Es kann sein, dass Ihr Online Casino niedrigere Grenzen festlegt.

Schritt für Schritt Anleitung für die Online Casino Paysafecard

Die Paysafecard im Casino zu verwenden ist nicht schwer, sofern Sie wissen wie es geht. Hierfür habe ich Ihnen eine Schritt für Schritt Anleitung zusammengestellt.

Schritt 1: Paysafecard kaufen

Zunächst müssen Sie eine Paysafecard erwerben. Dies ist entweder über das Internet möglich, wobei hierbei die Vorteile der Anonymität verloren geht, oder an bestimmten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe. Welches Geschäft offiziell Paysafecards verkaufen darf, können Sie auf der Webseite des Zahlungsanbieters nachsehen.

Schritt 2: Code angeben

Nachdem Sie Ihre Paysafecard erhalten haben, müssen Sie sich nun in Ihrem Online Casino Konto anmelden.Rufen Sie den Einzahlungsbereich auf und wählen Sie Paysafecard als Zahlungsmethode. Da es möglich ist, nur einen Teil des auf Ihrer Paysafecard vorhandenen Guthabens einzuzahlen, werden Sie nun darum gebeten, den gewünschten Betrag anzugeben.Hiernach werden Sie nach dem Code gefragt, der auf Ihrer Paysafecard aufgedruckt ist. Tragen Sie diesen in das entsprechende Feld ein und bestätigen Sie den Bezahlvorgang. Nun wird der gewünschte Betrag auf Ihrem Casinokonto gutgeschrieben. Im Online Casino mit Paysafecard einzuzahlen, sollte ohne Gebühren möglich sein.

Schritt 3: Auszahlungen

Wenn Sie im Online Casino Paysafecard für Auszahlungen nutzen möchten, dann geht dies über die Funktion My Paysafecard. Hierbei handelt es sich nicht wie bei Einzahlungen um eine erworbene Karte mit Codes, sondern um ein E-Wallet-Konzept. Sie müssen zunächst auf der Webseite des Zahlungsanbieters ein Konto erstellen und dort Ihre Zahlungsinformationen hinterlegen. Nun können Sie dieses Konto für Ein- und Auszahlungen verwenden. Gehen Sie für Auszahlungen in den Auszahlungsbereich Ihres Casinos und wählen Sie Paysafecard als Zahlungsmethode. Geben Sie nun den Betrag sowie Ihr My Paysafecard Konto an. Bestätigen Sie daraufhinden Auszahlungswunsch.Beachten Sie bitte, dass Sie aufgrund von Anti-Geldwäsche-Gesetzen das My Paysafecard Konto bereits für eine Einzahlung verwendet haben müssen, um hierauf auszahlen lassen zu können.

Tipps vom Experten

An sich ist es nicht schwer, Paysafecards im Casino zu verwenden. Es gibt dennoch ein paar Dinge, auf die Sie achten sollten. Nur so können Sie die Vorteile des Casinos mit Paysafe richtig nutzen.

Für Anonymität sorgt nur der Kauf der Paysafecard mit Bargeld.
Gebühren sollte das Online Casino für Zahlungen mit einer Paysafecard nicht erheben.
Kennen Sie den Unterschied zwischen Paysafecard und My Paysafecard.
Bequem ist der Erwerb einer Paysafecard im Internet, Sie verzichten hierdurch jedoch auf die Anonymität.
Auszahlungen sind nur über My Paysafecard möglich, was jedoch nicht anonym möglich ist und sie müssen damit auch eingezahlt haben.

Fazit

Im Online Casino Paysafecards zu nutzen, ist eine sehr beliebte Möglichkeit. Dies liegt vor allem daran, dass es sich hierbei um eine anonyme Zahlungsmethode handelt. Doch um diesen Vorteil aufrechtzuerhalten, gilt es ein paar Dinge zu beachten. Das Erwerben der Paysafecard im Internet macht die Anonymität zunichte. Obwohl mittlerweile auch Auszahlungen im Casino mit Paysafe möglich sind, handelt es sich hierbei um ein anderes Konzept. Dieses entspricht einem E-Wallet, weshalb auch hier anonyme Zahlungennicht möglich sind.

Wussten Sie schon...?

Wussten Sie übrigens, dassPINs auf die Einführung von Geldautomaten zurückgehen? 1967 stellte die britische Bank Barclays als erste Geldautomaten auf, wobei Kunden eine PIN brauchten, um hier Geld abheben zu können. Seitdem hat sich der Gebrauch von PINs auf viele weitere Bereiche unseres Lebens ausgebreitet.

Über den Autor 16-Apr-19
Letzte Aktualisierung 15-Mai-19

Karl-Heinz Schmiedinger, geboren 1955 in Freistadt, ist Baccarat Enthusiast und liebt Kartenspiele aller Art seit frühester Kindheit. Sein Wissen und seine Strategien teilt er gerne.

Häufig gestellte Fragen

Die Paysafecard ermöglicht Spielern, in einem Online Casino einzuzahlen, ohne ihre Zahlungsinformationen angeben zu müssen.

Mittlerweile ist dies möglich, Sie sollten jedoch beachten, dass es sich hierbei um ein anderes Konzept handelt als bei der traditionellen Paysafecard, wo Sie die Auszahlung auf ein Bankkonto vornehmen müssen.

Nein. Wenn Sie mit Paysafecard auszahlen wollen, dann verwenden Sie ein E-Wallet. Hierfür müssen Sie bei My Paysafecard Zahlungsinformationen angeben.

Das kommt sehr auf Ihre Vorlieben an. Ich persönlich finde das Dunder Casino sehr schön, doch Ihnen könnte auch Karamba gefallen oder ein ganz anderes Casino, das ich in meinen Casino Tests vorstelle.

So wie es bei allen Zahlungsmethoden der Fall ist, sind diese nicht immer in jedem Casino verfügbar. Wenn Sie diese Zahlungsmethode unbedingt nutzen möchten, dann sollten Sie sich also vorher informieren, ob sie von ihrem Wunschcasino angeboten wird.